NBK / Seiffert.Info - Blog

NaturalBornKieler & GermanRedneck

Coming up…Black Friday

Thanksgiving steht vor der Tür.
Einer der wichtigsten Feiertage fuer die Amis.
Familien kommen zusammen, es gibt den traditionellen Truthahn
mit individueller Füllung, Suesskartoffeln und Cranberrysauce.
Im Prinzip das grosse Fressen, wo die Maenner anschliessend Football schauen
und die Frauen aufräumen und die Kueche wieder in den normal Zustand versetzen.

Ich habe mir sagen lassen, dass einige Frauen sich
anschliessend fuer ein Nickerchen zurück ziehen.
Denn sie wollen fit sein fuer den BLACK FRIDAY.

Der Black Friday ist der offizielle Beginn der Weihnachtsshoppingzeit.
Viele Geschäfte haben an diesem Tag extrem günstige Angebote.
Das führt dazu, dass die Kaufwilligen in Massen u. U. Stunden vor der
eigentlichen Ladenoeffnung anstehen, um die besten Schnäppchen zu bekommen.

Letztes Jahr kam es sogar zu einem Todesfall.
Ein Wal-Mart Mitarbeiter (nicht in Greenville) wurde
von den Menschenmassen am Eingang tot getrampelt.

Die Geschäfte öffnen ausserdem deutlich früher als sonst.
Das von uns ca. 40 Minuten entfernte Outlet-Center öffnet bereits um Mitternacht seine Pforten.
Alle anderen Stores beginnen den Tag um 4 bzw. 5 Uhr in der Früh.

In manchen Jahren war der Black Friday der umsatzstaerkste Tag des Jahres.
Definitiv wird es der Tag mit dem höchsten Verkehrsaufkommen sein,
da viele Firmen den Tag nach Thanksgiving geschlossen haben.

Irgendwie würde ich mir das Spektakel gerne mal anschauen,
aber ich vermute, dass meine Neugier schnell in Gereiztheit und Ungeduld ausarten würde.

Also geniessen wir das lange Wochenende besser ohne Einkaufsstress.
In diesem Sinne:

HAPPY THANKSGIVING Y’ALL!

Zurück

Indian Summer in den Great Smoky Mountains

Nächster Beitrag

ich und mein iPhone: Gestatten ich nerve

  1. Gerade durch Zufall entdeckt!

    Unsere lokale Zeitung hat store maps (Regalaufteilung in den jeweiligen Geschaeften),
    Schnaeppchen-Kalkulator und Shoppinglisten div. Laeden ins Internet gestellt.
    Jetzt weiss ich, wo es „Buy one get one free“ gibt
    und welche Preise noch rabattiert werden an der Kasse.
    Es ist doch alles nur eine Frage der Vorbereitung.

Schreibe einen Kommentar

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén