Letztes Wochenende hat es uns mal wieder nach Atlanta,GA gezogen.
Dieses Mal war es kein Tanzfestival, sondern das groesste Aquarium der Welt,
welches wir endlich besuchen wollten.

Das Georgia Aquarium beherbergt mehr als 100.000 Tiere
von 500 verschiedenen Arten in 31.000 m3 Suess- und Meerwasser.

GA Aquarium II

Das Georgia Aquarium ist, was die Ausstellungen der Meeresbewohner angeht,
anders aufgebaut, als das bereits von uns besuchte Tennessee Aquarium in Chattanooga.
Auch wenn das Georgia Aquarium Beluga-Wale und Walhaie zeigt,
so gefiel uns das Tennessee Aquarium deutlich besser.

Es gab in Chattanooga mehr zu sehen und selbst bei hoher Besucherzahl,
konnte man in Ruhe und ohne Gedränge die Ausstellungen geniessen.
Das war leider im Georgia Aquarium nur eingeschränkt möglich.

Dennoch haben wir einige, schöne Fluss- und Meeresbewohner sehen können,
welche wir euch nicht vorenthalten wollen.

Ganz besonders toll war der gläserne Tunnel.
Hier bekamen wir den Eindruck vermittelt, welche Sichtweise man hat,
wenn man in den Tiefen der Meere tauchen geht.
Über uns schwammen u.a. Wale, Haie und Rochen,
welche aus dieser Sicht wirklich riesig ausschauen und auch sind.

Atlanta Aquarium I Atlanta Aquarium II

Atlanta Aquarium III Atlanta Aquarium IV

GA Aquarium I Atlanta Aquarium V

Atlanta Aquarium VI Atlanta Aquarium IX

Atlanta Aquarium VII Atlanta Aquarium VIII

Atlanta Aquarium X Atlanta Aquarium XI

Atlanta Aquarium XII Atlanta Aquarium XIII

Hässliche Riesenkrebse gab es auch…yikes!

Atlanta Aquarium XIV

Hier die Beluga Wale.

Atlanta Aquarium XV

Die Jungs hier nennen sich Weedy Seadragons.

Atlanta Aquarium XVI

Das „gemeine“ Seepferdchen.

Atlanta Aquarium XXVI

Die Piranhas sehen irgendwie aus, als hätten sie vergessen ihre Zähne einzusetzen. 😉

Atlanta Aquarium XVII

„Vertrau‘ mir…“ (Zitat: Die Schlange Kaa aus dem „Dschungelbuch“)

Atlanta Aquarium XXI Atlanta Aquarium XIX

Atlanta Aquarium XVIII Atlanta Aquarium XX

Atlanta Aquarium XXII

Die Pinguine waren leider nicht sehr zahlreich vertreten.
Im Herbst bekommen die naemlich einen neuen Spielplatz.
Dann werden sie zusammen mit den Ottern und den Delphinen in
einen Ausstellungsraum gebracht.

Atlanta Aquarium XXIII

Besonders schoen und irgendwie beruhigend sind die Jellies (Jellyfish/Quallen).

Atlanta Aquarium XXIV Atlanta Aquarium XXV

Und das war es leider auch schon…fast!
Wer Lust hat u.a. einen Eindruck vom Tunnel zu bekommen,
kann sich noch ein paar kurze Videos anschauen.

GA Aquarium I (~9MB)

GA Aquarium II (~3.5MB)

GA Aqurium III (~9MB)

GA Aquarium IV (~6.5MB)

Allerdings war das nicht alles, was wir in Atlanta angeschaut haben.
The World of Coca Cola haben wir auch noch besichtigt,
aber davon am Wochenende mehr. 🙂

GA Aquarium IV GA Aquarium III