Außer der Haussuche, hatten wir heute unseren 1. Teil des interkulturellen Trainings.

Es ging um:

  • Religion
  • Rassen
  • Historie
  • Bildung
  • Politik
  • usw.

Das war sehr interessant, da wir als Europäer doch ein paar Ansichten über die Amis haben,
die entweder zutreffen oder, und das war häufiger, eben nicht zutreffen.
Auf jedenfall haben wir sehr viel gelernt und finden es gut, wie wir unterstützt werden.
Uns wird es dann leichter fallen, die Leute zu verstehen und zu lernen.
Das wird definitiv eine große Erfahrung in unserem Leben.