Heute konnten wir alles sehr entspannt angehen.
Wir haben uns 4 Häuser angeschaut.

Eine Hütte, die war der Wahnsinn, extrem groß mit einem Monster-Backyard.
Groß genug um darauf noch 2 Einfamilienhäuser zu stellen.
Irre –> da braucht man nen Trecker zum Rasenmähen.
Zu groß für uns.

Dann ein Neubau, extrem geiles Haus.
Haben uns aber dagegen entschieden, weil dort die Community nicht so groß ist.

Dann hatten wir 2 Häuser in der engeren Auswahl in einer Wohnsiedlung,
in der auch viele Deutsche wohnen.
Dort ist die Community und der Support für Amerika-Unerfahrene einfach besser.

Und heute haben wir uns dann entschieden.
Wir sind super-happy mit unserem neuen Haus.

Haus_USA_Orchard_Farms

Paterre:

  • Wohnzimmer
  • Küche offen (Tresen)
    • Herd
      • Backofen (extrabreit, wahrscheinlich für den Truthahn zu ThanksGiving)
        • Microwelle
          • Geschirrspüler
            • Anschluß für den Kühlschrank zum Icemaker
            • Esszimmer, auch direkter Zugang von Küche aus
            • Masterbedroom mit eigenem Bad und begehbarem Kleiderschrank
            • Gästeklo, oder wie der Ami sagt „Restroom“
            • interner Zugang zur (Doppel-)Garage
            • kleiner Raum für Waschmaschine und Trockner

            Upstairs:

            • 4 zusätzliche Schlafzimmer
            • Gästebad
            • div. Einbauschränke in den Gästezimmern
            • eine Abseite (Boden- oder Kellerersatz)