Heute waren wir wandern (hiking) — Table Rock
Der ist in etwa ne Stunde von Greenville entfernt.

Bis ganz oben haben wir es leider nicht geschafft, die Klimaanlagen haben Elise geschafft.
So haben wir auf halber Höhe bei einer Hütte abgebrochen.
Bekannte von uns sind noch bis ganz oben und haben 2 Stunden benötigt.
Bis zur Hütte war es etwas mehr als 1 Stunde.
Es war sehr warm und die Luftfeuchtigkeit extrem hoch.
So etwas erfährt man nur im Tropenhaus in einem Botanischen Garten.
Wir haben für den Abstieg dann 1 Stunde gebraucht.
Mal sehen, was der Muskelkater morgen macht.
Als wir unten gewartet haben, konnten wir die Einheimischen gut beobachten.
Die einen hatten ihr Auto geparkt und den ganzen Kram,
— und die hatten viel Kram mit —, hinter dem Auto ausgebreitet.
Kühlboxen sind hier anscheinend ein Must-Have.
Ein anderer ist vom Parkplatz mit seinem Truck ca. 100m zum Getränkeautomaten gefahren.
Und das hat er nicht nur 1x gemacht.
Eine Gruppe, die den Trail gehen wollten, hatten nicht nur Kind&Kegel dabei,
sondern auch Hund, war eher üblich, und eine Katze im Rucksack.
Nachdem die anderen wieder zu uns gestoßen sind,
haben wir ein echt uriges Haus angefahren.
Dort gab es echt gute Milchshakes. Die waren so gut, dass ich glaube,
ich habe mir beim saugen durch den Strohhalm ne Rippe angebrochen 😉

Anbei die Bilder, die ich gemacht habe.

Trail_013Trail_012Trail_011Trail_010Trail_009Trail_008Trail_007Trail_006Trail_005Trail_004Trail_003Trail_002Trail_001