So wie unsere Nachbarn, Kollegen und Freunde ihre Thanksgiving Tradition nachgehen,
so haben auch wir eine Art Tradition eingefuehrt: Thanksgiving Vacation

Diesmal war unsere Planung etwas umfangreicher….
Wir haben vorab ein Hotel gebucht.

Frau T und Herr B haben uns dann am morgen abgeholt und
gegen 10:00 UHR sind wir dann aufgebrochen Richtung Chattanooga.
Yepp, das Chattanooga, das mit dem Choo Choo.
Glenn Miller laesst gruessen.

Die Anreise war diesmal deutlich kuerzer, nur 4 Stunden Fahrzeit.
„piece of cake“ fuer uns Reisende.

Am Nachmittag sind wir gleich nach Rock City gefahren.
Ein Steingarten mit vielen Wegen und einem fantastischen Ausblick auf den Tennessee River.

Chattanooga Rock City Thanksgiving Trip I

Chattanooga Rock City Thanksgiving Trip Elise

Das folgende Bild zeigt „Lover’s Leap„.
Der Geschichte nach hat sich dort eine junge Frau hinabgestuerzt,
weil sie glaubte ihr Geliebter sei im Napoleonic War gefallen.
Ihr Kleid hat sich in den Aesten der darunter liegenden Baeume verfangen und
ihr das Leben gerettet. Nachdem sie zu Hause angekommen war,
hat sie erfahren, dass ihr Geliebter noch am Leben ist.

Chattanooga Rock City Thanksgiving Trip Lover’s Leap

Der folgende Abschnitt heisst „Fat Man’s Squeeze“.
Warum? Schaut selbst.

Chattanooga Rock City Thanksgiving Trip Fat Man’s Squeeze

Frau T und Elise hatten dort keine grossen Schwierigkeiten, aber Herr B und ich…
Ok, das erspare ich euch.

Hier seht ihr ein Kraeftemessen zwischen Elise und mir.
Wer kann diesen Stein am laengsten stemmen?

Chattanooga Rock City Thanksgiving Trip Balancend Rock NBK1971

Was soll ich sagen Elise hat gewonnen.

Chattanooga Rock City Thanksgiving Trip Balancend Rock Elise

Chattanooga Rock City Thanksgiving Trip II

Chattanooga Rock City Thanksgiving Trip III

Da wir nach diesem Spaziergang noch Zeit hatten,
sind wir noch zum Ruby Falls gefahren.
Ein Wasserfall in einer Hoehle.

Dort faehrt man 260 Fuss mit dem Fahrstuhl in die Tiefe.
Man geht ungefaehr ne halbe Stunde zum Wasserfall…

Ach, schaut doch selbst.

Chattanooga Ruby Falls Thanksgiving Trip I

Eng war es und die Decken hingen tief.

Chattanooga Ruby Falls Thanksgiving Trip II

Die Temperatur war angenehm, nicht kalt.

Es war sehr beeindruckend, den Wasserfall zu sehen.

Chattanooga Ruby Falls Thanksgiving Trip III

Mit entsprechender Beleuchtung und Musik, war es gleich doppelt beeindruckend.

Chattanooga Ruby Falls Thanksgiving Trip IV

Absolut empfehlenswert auch,
wenn der Tourguide einen nach kurzer Verweildauer wieder zum Ausgang treibt.

Hier noch ein Ausblick auf Chattanooga.

Chattanooga Ruby Falls Thanksgiving Trip V