Vor 1,5 Wochen waren NBK1971 und ich shoppen,
da ich ein Kleid für einen bestimmten Anlass in dieser Woche benötige.

Wir hatten in der Mall sämtliche Warenhäuser und Stores abgeklappert,
aber irgendwie hatten wir kein Glück.

Ich fand ein hübsches, rotes Kleid, welches preisreduziert war aber leider diverse Macken hatte.
Die Verkäuferin bot mir an, das gleiche Kleid aus einem Store in Oklahoma schicken zu lassen.
Allerdings wäre das Kleid dann nicht mehr reduziert,
sondern ich müsste den vollen Preis zahlen + Versandgebühr.
Ich verneinte, denn ich wollte nicht über $ 200 bezahlen.

Sie bot mir dann einen ganz besonderen Deal an.
Ich sollte das kaputte Kleid kaufen und das intakte Kleid liefern lassen.
Anschließend sollte ich dann das kaputte Kleid wieder zurück schicken
und somit hätte ich dann das intakte Kleid zum günstigen Preis.

Wir waren überrascht über das Angebot der verkaufstüchtigen Dame,
die noch den Satz hinterher schob: „Das machen viele Kunden so.“
„Ich aber nicht“, sagte ich zu ihr,
„denn ich habe kein gutes Gefühl dabei und werde woanders ein Kleid kaufen.“

Jedenfalls fand ich einen Tag später ein schönes, weißes Kleid.
Ich erzählte einer Freundin davon und erwähnte, dass das Kleid sicher besser
ausschauen würde, wenn ich nicht so blass wäre.
Sie hatte eine sehr gute Idee. Sie riet mir magic TAN auszuprobieren.

Das tat ich letzten Donnerstag.
Coole Angelegenheit!

Stellt euch vor ihr geht für 1 Minute in die Dusche und kommt braun wieder raus.
magic TAN ist eine Selbstbräunerdusche.

Man kann, wenn man möchte, nackig reingehen oder nur in Unterbüx.
Ich wurde jeweils für 15 Sekunden von allen Seiten angesprüht.
Anschließend musste ich die überschüssige, braune Flüssigkeit verreiben und
mich dann mit dem Handtuch trockentupfen.
Klamotten wieder antrecken und fertig.

Ich befürchtete, dass ich wohlmöglich nicht braun, sondern gelb oder orange werde.
Denn wie eine Karotte wollte ich ja nun nicht aussehen.
Oder die Bräunung so stark ist, dass ich aussehe wie SEAL.
Beides blieb aber zum Glück aus.

Nach ca. 5-6 Stunden sah ich aus, als würde ich gerade
von einem 3-wöchigen Bahamas Urlaub kommen.
Und weil es so schön war, mache ich das morgen gleich wieder.

Die Bräune hält ca. 1 Woche und besonders teuer ist es auch nicht.
Ich zahlte einmalig $ 50 und kann den ganzen Monat zum „Anmalen“ gehen. 🙂

Für alle, die schlecht oder kaum braun werden im Sommer oder
sich nicht der Sonne aussetzen sollen / dürfen, ist das eine hervorragende Alternative.