War das ne Feier…
zum Glück hatte ich heute frei…
ich kämpfe immer noch mit diesem katzenartigen Vieh in meinem Kopf…
Elise pflegt mich heute ganz rührend.

Es waren alle da, Freunde, Arbeitskollegen, Studienfreunde.
Um 01:00 UHR mussten wir dann gehen, bei meiner heutigen Verfassung ein guter Entschluss.
Die Öffnungszeiten haben mich gerettet. 🙂

Wenn die nächsten Feiern genauso verlaufen,
dann brauche ich die 3 Jahre in den Staaten, um wieder runter zu kommen.
Allerdings haben wir schon gehört,
dass ein Einstand in der Nachbarschaft Pflicht ist…naja, was soll´s,
machen wir halt da weiter, wo wir aufgehört haben. 😉