NaturalBornKieler & GermanRedneck

Die sch… Ämter Part 2

Jetzt dachte ich doch tatsächlich, dass ich meine gesamten Amtsvorgänge abgeschlossen hätte…
Pustekuchen, die doofe Agentur f. Arbeit (AfA) hat mir einen Strich durch meine Leistungsbewilligung gemacht. Zunächst bekomme ich erst Mitte Juli einen Termin für die Abgabe meiner Unterlagen und dann wollen sie nicht zahlen, weil ich mich angeblich zu spät arbeitslos gemeldet habe. 🙁 🙁
Außerdem haben sie mein Geld gekürzt, weil ich in Frankfurt und in Kiel war (Ortsabwesenheit!).
Ich bin ja auch so gut vermittelbar…
Wollte dann bei einem Telefonat mit der AfA ordentlich Dampf ablassen, aber:
“den Widerspruch können sie nur schriftlich einreichen.”
Schiete, jetzt habe ich meinen Puls und meinen Blutdruck ganz umsonst hochfahren lassen.
Wahrscheinlich erhalte ich in 4 Wochen Antwort mit dem Hinweis:
“Widerspruch zu spät eingereicht” oder ähnliches.
Fortsetzung folgt…

Zurück

“Pal-on-a-trail” startet durch

Nächster Beitrag

Abschiedsfeier: 3/3

  1. ray55

    …..aber ihr seit ja gut drauf und ihr packt das schon alles,da bin ich mir sehr sicher !!!!! ;-))
    lg ,der aus dem norden kommt

  2. ray55

    ich muss wohl noch üben,hier mit den kommentaren.
    also nochmal: ihr schafft das alles mit links,da bin ich mir sehr sicher. stolpersteine gibt`s eben überall.
    lg, der aus dem norden kommt ;-))

Schreibe einen Kommentar

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén