haben vorgestern die Wohnung offiziell gekündigt.

Heute haben wir dann Extrem-Kündigungsschreiben betrieben,
was man auch tlw. für einen Schotter an den Backen hat, jung junge.
Abos, Handy, Mitgliedschaften und wat weiß ich noch alles.
Jetzt ist die Suche für den Nachmieter angelaufen, hoffen, wir finden jemanden.

Der Look & See Trip ist auch in Planung.
Look & See: Rüber nach Amerika (max. 1 Woche) und Wohnung suchen,
Bankkonto einrichten, interkulturellen Kurs besuchen, Kollegen kennen lernen usw.

Danach heißt es Umzugstrupp beauftragen, Visum in Frankfurt beantragen,
Wohnung renovieren und Abschied nehmen.
Alles bis Ende Juli…es bleibt nicht mehr viel Zeit.

Näheres, Neues demnächst.