NaturalBornKieler & GermanRedneck

Garage LineDance 3 @ Elise’s & NBK’s [29.05.10]

Zum dritten Mal hatten wir am Memorial Day Wochenende
unsere Freunde zum Garagen LineDance Abend eingeladen.

An solchen Abenden wird der Grill angefeuert
und jeder bringt sowohl sein Grillgut und/oder eine Leckerei mit.

Während des Essens wird die Gelegenheit genutzt etwas zu klönen,
da die Möglichkeit im Blind Horse zu schnacken etwas schwierig ist.
Die Musik ist extrem laut und wenn ein bestimmtes Lied gespielt wird,
wo wir den Tanz zu kennen, kann es schon mal vorkommen,
dass eine Konversation abrupt unterbrochen wird,
weil der Gesprächspartner auf die Tanzfläche hechtet.
(Ich gehöre eindeutig zu dieser Kategorie. Sorry!)

Und dann geht es ganz fürchterlich los…da wird getanzt bis uns die Sohlen qualmen. 😉
Erst ein bisschen Warm Up (ein sehr einfacher Tanz)
und dann steigern wir uns langsam bis zu den herausfordernden Tänzen.

Das Schöne daran ist, man kann manche Tänze mehrfach zusammen durchgehen,
falls Schritte vergessen wurden oder manche Tänze ewig nicht gezeigt bzw.
im Blind Horse manche Lieder lange nicht gespielt wurden.
Kein Zeitdruck, gute Sicht auf den Vordermann und eigenes Tempo.

Ach ja, und die Nachbarn sind auch immer sehr interessiert,
was bei uns in der Garage so los ist…allerdings aus der Ferne.

Garage LineDance 3 I Garage LineDance 3 II

Garage LineDance 3 III Garage LineDance 3 IV

Garage LineDance 3 VI Garage LineDance 3 VII

Zuschauer hatten wir aber auch aus der Nähe…

Garage LineDance 3 V

Garage LineDance 3 IX Garage LineDance 3 VIII

Auch wenn die Temperaturen die Garage gut aufheizen,
so sind diese Abende immer sehr lustig und gemütlich.
Und wer uns in Action sehen will, der darf auf die folgenden Links klicken.

LineDance “Good Times” (~14MB)

LineDance “Copperhead Road” (~25MB)

Zurück

LineDance: Watermelon Crawl – Song by Tracy Byrd

Nächster Beitrag

NASCAR: Hall of Fame Charlotte

  1. Ich merk schon — Du kannst dir die Schritte wieder perfekt merken. Also ich wäre ja nach zwei Abfolgen total aus der Kurve geflogen und würde wild rumspringen. Nicht schlecht wie ihr das so macht!

Schreibe einen Kommentar

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén