Blind sind wir bisher nicht geworden, betrunken waren wir auch noch nicht!
Dafür werden wir beim Tanzen immer besser. 🙂

BHS Wed X

Auch wenn es Mittwochs Bier fuer $1 gibt,
müssten wir ziemlich viel vom leichten, amerikanischen Bier trinken um “knille” zu werden,
da wir meistens alle aufgenommene Flüssigkeit beim Tanzen wieder ausschwitzen.

Sehr schoen finden wir, dass nach wie vor jede Altersgruppe vertreten ist
und der “Harte Kern der LineDancer”, die wie wir jede Woche in den ersten Reihen stehen,
sich kennen und auch mal einen kurzen “Kloenschnack” halten.
Verpassen wir oder jemand anderes mal eine Woche…wird man spätestens beim
nächsten Besuch gefragt, wo man denn gewesen sei…man wird vermisst. 😉

Letzten Mittwoch hatten NBK1971 und ich nun eine Prämiere.

Wir haben unseren ersten Partnertanz erfolgreich gelernt…und sind immer noch verheiratet. 🙂
Ja, das klingt natürlich dramatisch, aber wir haben so unsere Erfahrungen damit,
da wir sehr unterschiedliche Ansichten haben, was das Tanzen miteinander angeht.
Deshalb ist LineDance ja sooo schoen, jeder macht halt seinen eigenen Kram.
Aber davon berichtete ich schon einmal. (s. Peach State Festival)

Nun werden wir diese Herausforderung angehen,
wäre doch gelacht, wenn es nicht klappen sollte.
Von der Schrittabfolge sind diese gar nicht so schwer.

Jedenfalls waren wir richtig stolz und Spass hat es auch gemacht.
NBK1971 musste mich allerdings mehrfach darauf aufmerksam machen,
meine Arme locker zu lassen (Haltung ist alles), damit er mir diese nicht bricht.
OK, ich arbeite dran.

So, damit ihr nun einen kleinen Eindruck vom Blind Horse Saloon (BHS) bekommt,
hier ein paar Fotos und Filme.

BHS Wed I BHS Wed II

BHS Wed III BHS Wed VIII

BHS Wed V BHS Wed VI

BHS Wed IX BHS Wed IV

BHS Wed VII

Movies:
BHS “Tush Push” Part 1 (~13MB)
BHS “Tush Push” Part 2 (~16MB)
BHS “Tush Push” Part 3 (~37MB)