Ein kurzer Beitrag über ein Frühstücksgespräch mit Elise.

Elise war gestern shoppen und hat ein paar Kerzen gekauft.
Eigentlich nicht so schwer, wenn nicht alles ‘ge-flavor-t’ wäre.
Es gibt kaum ein Kerze ohne Duft, ja ich wiederhole o-h-n-e- -D-u-f-t.
Das ginge ja fast noch, wenn da nicht wäre:

  • cotton (Wolle, wir haben überlegt, ob das dann nach saubere Wäsche riecht)
  • peppermint cookie (mmmmh, das wollte ich schon immer mal)
  • usw. usw. usw , der Phantasie keine Grenzen gesetzt
  • Und da sind wir schon im Reich der Phantasie.
    Wie riecht den ne Kerze für den, sagen wir mal, Bauern???
    Flavor: Bullshit oder was??

    Also in diesem Sinne, gut gerochen ist halb ge… (bleibt eurer Phantasie überlassen)