Heut haben wir mal ein wenig ausgeschlafen — bis 09:00 UHR.

Wir sind dann ein wenig rum gefahren um mal zu sehen, wo man einkaufen kann.
Haben auch die 1. Shopping-Mall entdeckt und erkundet.
Im Grunde genommen nichts anderes als in München das OEZ oder in Kiel der Sophienhof.
Dann klingelte das Telefon und Freunde von uns,
die gerade 4 Wochen hier Urlaub gemacht haben,
hatten vor dem Abflug noch die Möglichkeit, sich mit uns zu treffen.
Wir sind dann in der Innenstadt von Greenville (Downtown) zum Kaffee trinken gegangen.
Als wir und dann von den Beiden verabschiedet haben,
sind wir noch weiter auf Erkundung gegangen.
Die Supermärkte hier sind extrem ordentlich und sehr aufgeräumt.
Außerdem sind die Leute hier alle so höfflich.
“Excause me” ist einer der meist gehörten Sätze heute.

Morgen sind wir zum Wandern (“Hiking”) verabredet.