Mammutmarsch: Mein persönlicher „Orden“

Ich hatte mir vorgenommen, wenn ich die 100km Mammutmarsch in der vorgegebenen Zeit schaffe, will ich mich mit einer neuen Bemalung belohnen.

Am Tag nach dem Mammutmarsch bin ich langsam, sehr langsam zu meinem lokalen Bemaler gewackelt und habe einen Termin ausgemacht.

Mit meinen Nichten habe ich das Design abgestimmt. Und am 13.09.2022 sollte es dann soweit sein.

Mein persönliches Mammut.

Mit Stolz trage ich nun mein Mammut auf der Wade und bin sehr dankbar diese Erfahrung Mammutmarsch gemacht zu haben. Einfach nur geil. #Fanboy

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.