NaturalBornKieler & GermanRedneck

Miss Black Widow is´hi´

Wie bereits berichtet haben wir am selben Abend noch gutes Gift gekauft,
natürlich aus deutscher Produktion 😉
NBK1971 hat dann gleich den gesamten Eingangsbereich “eingejaucht”.
Nach einer Stunde lag sie dann regungslos auf dem Rücken.
Da wir ja wissen, das sich gerade Kakerlaken gerne mal tot stellen, wollten wir natürlich sicher gehen, dass Miss Black Widow nicht auch ihren Tod vortäuscht und NBK1971 machte nochmal den Fliegenklatschen-Test.

Aber sie ist definitiv hi´.
Jetzt liegt sie dort immer noch, weil NBK1971 meint, die Ameisen brauchen auch was zum futtern.
Aber da das Gift überall ist, haben wir jetzt auch keine Ameisen mehr.
Jetzt fehlt nur noch eine Schlange im Garten oder anderswo, dann haben wir bereits alle landesüblichen Tiere bei uns gehabt.
Allerdings ist das nicht wirklich erstrebenswert.

Zurück

Neues “Haustier”

Nächster Beitrag

Knibbelbilder, Panini pffft wir sammeln Quarter

  1. Wenn wir wieder nach Deutschland zurück kommen, bin ich professioneller Insektenkiller. Habe in 2 Monaten Amerika mehr mit Gift zu tun gehabt, als in meinem ganzen Leben zuvor.
    Ich weiss jetzt, wie man Kakerlaken, Ameisen, Spinnen und anderes Getier um die Ecke bringt. Der nächste Schritt ist dann die Großwildjagd. 😉

  2. ray55

    na hoffentlich bleibt`s nur bei den tierchen, denn wer
    im kleinen bereich erfolg hat ……………mmmmmmmmh,
    wer weiß, wer weiß ;-))
    E L I S E , uffjepasst !!!!!!!!!

    knick knack,………….so long and bye, sssss“ray chen
    from north europe.

Schreibe einen Kommentar

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén