NaturalBornKieler & GermanRedneck

Rote Zahlen auf dem Giro…

…sind nicht gut…

Anders als in Deutschland wird hier aus den Vollen geschöpft.
Es ist passiert, wir sind mal kurz in den Miesen gewesen.
Eigentlich nichts dramatisches.
Miete wurde abgebucht und Gehalt kam erst einen Tag später.

Die Bank nimmt aber für jede nicht ausführbare Transaktion $20,
egal wie hoch der eigentlich Betrag ist
und das solange, bis das Konto wieder ausgeglichen ist.
Etwas anders als in Deutschland, oder?

Stell mir gerade vor das passiert wenn Du im Urlaub bist
und das nicht mit bekommst…

Naja, wieder was gelernt…

Zurück

Neue Seite: RAQ & FAQ

Nächster Beitrag

Weihnachtsfinale und der erste Schnee (oder der Letzte?)

  1. MFr

    das ist ja echt krank – ich weiß schon warum ich da nich’ hin will

  2. Yepp, jetzt weiss ich, warum viele ihre Credit und nicht ihre Debit (Giro) Karte nutzen.

    Knapp ueber $100 in den Roten, 3 Transaktionen macht dann nochmal $60.

Schreibe einen Kommentar

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén