Wat’n Schiet aber auch.
Da hat doch tatsächlich Freitag vor einer Woche
unsere Waschmaschine ihren Geist aufgegeben.

Natürlich hatte ich noch Wäsche drin,
als das doofe Teil weder Schleudern noch Abpumpen wollte.
Allerdings bemerkte ich das erst, als ich die Tür von der Maschine aufmachte. 🙁
So eine Sch…

Erstmal war Land unter im Waschraum.
Alle Badelaken mussten herhalten und meine Socken ebenfalls,
nachdem wir die “Waeschesuppe” befreit hatten.

Unsere HighTech Maschine ist aber nett und zeigt uns Fehlercodes
im Display an, die wir im Internet zunächst recherchierten.

F21 und F33…Aha, da scheint was mit der Pumpe nicht in Ordnung zu sein.
Das hatte ich aber auch schon so rausbekommen,
sonst wären meine Fuesse zu dem Zeitpunkt wohl kaum nass gewesen.
Verkokelt roch es ebenfalls, also wird wohl was durchgeschmort sein.

Dat warrt dueer! (Plattdeutsch: Das wird teuer!)
Bestimmt an die $300. 🙁

Bevor ich am darauf folgenden Montag einen Techniker bestellen wollten,
fiel NBK zum Glück ein, dass wir beim Kauf der Maschine einen
“Extended Protection Plan” abgeschlossen hatten.

Dabei handelt es sich um eine verlängerte Garantie, selbstverständlich gegen Aufpreis .
Wir hatten weitere 2 Jahre Garantie (insgesamt 3 Jahre mit Herstellergarantie)
fuer einmalig ca. $70 hinzugekauft.
Je nach Anbieter, besteht die Möglichkeit einen Plan
mit bis zu 5 Jahren Garantie abzuschliessen.

Mensch, da waren wir ja richtig smart,
als wir damals die gesamte “Weisse Ware” angeschafft hatten.

Somit war die Reparatur kostenlos fuer uns.
Tatsächlich hatte sich ein Brillenputztuch und eine Klebefolie
um die Pumpe gewickelt, so dass diese nicht mehr arbeiten konnte
und heiss lief, was den Gestank verursachte.

Die Übeltäter wurden entfernt und
die ganze Angelegenheit war in 10 Minuten erledigt.

Fazit:
Bei groesseren, elektronischen Anschaffungen in den USA,
empfiehlt es sich auf jeden Fall einen solchen Plan abzuschliessen.
Man kauft sich ja nicht unbedingt alle 2-3 Jahre eine neue Waschmaschine o.ae.
Und was sind schon einmalig ~$70 verglichen mit Reparaturkosten um die $200-300.